Taschenspieler III – die Kosmetiktasche

Haha…die einfachste Tasche der CD. Echt jetzt. Außer…

 

ja, ausser man hat wieder mal so Ideen wie ich. Ich habe bei meinem letzten Besuch bei fabenmixstaars so coolen Softshell gekauft. Als ich dann überlegt habe, aus was ich denn die Kosmetiktasche nähen will, kam mir die Idee, dass es doch nicht schlecht wäre, etwas zu nehmen, was wasserabweisend ist. Soweit der Plan…

 

Vielleicht sollte ich erwähnen, dass ich noch nie Softshell genäht habe. Die ersten Ergebnisse waren…. naja… ich hatte wohl einen witzig kleinen Widerhaken an der Nadel. Soll heissen: drei ordentliche Stiche und einen riesigen. Nachdem ich die Nadel gewechselt habe war es dann besser.

So sieht sie nun aus und da ich nur die eine Hälfte von dem pinken Reissverschluss muss ich wohl demnächst noch eine nähen… Ich stelle mir vor, dass sie für Shampooflaschen u.ä. ganz praktisch ist.

Für WordPress - Elke Sperling -- 2016-03-23.jpg Für WordPress - Elke Sperling -- 2016-03-23.jpg Für WordPress - Elke Sperling -- 2016-03-23.jpg Für WordPress - Elke Sperling -- 2016-03-23.jpg

Jetzt gehe ich sie nicht schnell bei Emma verlinken!

 

So long,

 

IMG_0014.JPG

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>