Kategorie-Archiv: Windeltasche

Ordnungshüter

Und noch ein Ordnungshelfer

Hier kommt Nr.2:

Ich hab zum Spaß mal ausprobiert, ein paar Windeln und Feuchttücher reinzutun: paßt. Die Reißverschlussfächer für alles mögliche andere Gedöns…

Von den einfachen Taschenorganizern habe ich auch noch zwei genäht, die fotografiere ich morgen.

Naja und da meine Slice fabrique den Geist aufgegeben hat, bzw. komplett rumspinnt, habe ich nach eingehender Recherche ein Silhouette Portrait bestellt. Also wenn noch Bedarf an Faulenzern oder sonstigen Täschchen mit Namen besteht…

Macht euch ein schönes Wochenende! Hier im Norden soll das Wetter ja ganz schön werden.

Wollt ihr noch ein paar schöne Bilder aus dem Rheiderland sehen? Ja? OK. Versuche mit der neuen Knipse.

Windeltasche

Windeltaschen….

Einen netten Auftrag hatte ich noch zu erledigen und voilá:

 

Eine Windeltasche in geliebtem rot-gepunktet. Eigentlich hat diese Version eine Lasche und wird mit einem KamSnap verschlossen. Aber diese Variante mit dem tollen Gummiband von farbenmix gefällt mir auch. Man könnte in die Gummibandlöcher ja eigentlich auch noch diese Charms machen, die es für die Plastiklatschen gibt…


Schnitt: Pattililly Stoff: Westaflenstoffe beschichtet

Oben im Nähzimmer warten noch einige mehr, die genäht werden wollen…

 

Außerdem ist Herrn Lüntje juniors Tasche auch schon ein paar Tage fertig:

 

 

Ich glaube, ich brauche auch noch so eine!

Schnitt: Josipa groß ohne Nahtzugabe, Stoff: alter BW Wäschesack, Steckschloss: Lederstrumpf, Bulli-Stoff: gekauft auf der handmade Delmenhorst

Ansonsten fülle ich jetzt so nach und nach das Lädchen auf. So eine Josipa ist auch noch fürs Lädchen geplant und eine Geburtstagsgeschenk für die Schwiegermutter und ein Rock für Fräulein Lüntje (fast fertig!), ein Rock für mich (angefangen), eine Sweatshirtjacke für Lüntje junior und Shirts für Fräulien Lüntje….ufff. Naja, eins nach dem anderen.

So long,

 

 

Neue Windeltaschen

Für einen Auftrag habe ich eine Windeltasche genäht und gleich eine zweite dazu. Ziemlich ähnlich, zum Aussuchen. Bei der zweiten habe ich mal keine Einlage reingemacht, weil der beschichtete Stoff sowieso schon fest genug ist. Bin gespannt, welche besser gefallen hat. Die, die über ist, wandert ins Dawandaregal.

Miss Lüntje hat ja am Mittwoch Geburtstag und Frau Lüntje hat es geschafft, genau an dem Tag zu einem Frauen-Mittewoche aufzubrechen… (Wochenende ist es ja nicht…). Sie wünscht sich schon soo lange eine Tasche von mir, da habe ich gedacht, ich setzt mich jetzt mal dran. Eine Leni (von KlaraKlawitter) wirds. Da sie die Punkte auch so liebt und schon ihr Schulranzen von Spie*gelburg Garden ist UND sie ein rotgeringeltes Shirt von selbiger hatte, mit einem Frosch drauf und das nun leider zu klein ist, habe ich den Frosch mit dem Stoff zur Taschenklappe gemacht. Bilder gibts nachher oder morgen. Gehe jetzt hin, sie fertig nähen :-)

Boxenstop

Gestern abend angefangen, zuzuschneiden, heute sogar zwei Stück geschafft! Zwei Windeltaschen nach dem Schnitt von Pattililly. Alles aus beschichtetem Stoff, damit man alles schön abwischen kann. Ich glaube, die nächste Investition ist ein beschichteter Nähmaschinenfuß. Beschichtete Westfalenstoffe lassen sich problemlos mit dem normalen Fuß nähen, aber der grün geblümte ist einer aus dem Stoffladen und das ist schon schwieriger. 
Einmal eine Rotkäppchentasche

alles Westfalenstoffe

und Rotkäppchenwebband
Wild grün geblümt

innen auch Westfalenstoff

Morgen gibts noch eine grüne mit weißen Punkten und innen weiß ich noch nicht.

Ich wünsch euch einen schönen Abend, ich häkel noch ein paar Taschenbaumler von hier: