IMG_2867

Alleskönner Nummer 2

Was lange währt….

wird irgendwann fertig. Für den neuen Job sollte es auch eine neue Arbeitstasche sein. Als ich den Alleskönner von farbenfix als Wickeltasche genäht habe, wollte ich mir parallel auch eine neue Arbeitstasche nähen. Schon nach der Klappe und den Seitenteilen lief mir ganz gepflegt die Zeit davon und ich habe nur an der Wickeltasche weitergearbeitet und die Arbeitstasche erst einmal zur Seite gelegt.

Wie gut…

denn so sind mir beim Nähen noch ein paar Dinge eingefallen, die ich unbedingt machen wollte. Anderes habe ich weggelassen, wie zum Beispiel das kleine Reißverschlussfach auf der Klappe. Dafür ist dort ein “Käferfenster”.

IMG_2867

Wo ich schon einmal dabei war… hat die Rückseite auch einen Käfer abbekommen.

IMG_2872

An den Seiten habe ich mich ein bisschen ausgelassen.

IMG_2873 IMG_2876

Und nachdem es aussen ja recht dezent zugeht, mag ich es wenn es farblich ein bisschen knallt, wenn man die Tasche aufmacht.

IMG_2879 IMG_2880

 

Die Unterteilungen mussten im Gegensatz zu der hinteren Reißverschlusstasche sein. Man kann die Unterteilungen auch längs statt quer anknöpfen und erhält damit sehr variable Fächer.

Morgen haben die Tasche und ich Premiere.

So long.

signatur

2 Gedanken zu „Alleskönner Nummer 2

  1. Luentje Artikelautor

    Hallo Beate,
    Vielen Dank für das Kompliment! Der Außenstoff dieser Tasche heißt Moskau und ist bereits verstärkt.
    Generell benutze ich für meine Taschen oft Vlieseline S640. Den Innenstoff verstärke ich meistens mit S250 beides von Freudenberg.
    Ich mag es nicht so gerne, wenn die Taschen so schlabberig sind

  2. Beate

    Hallo! Deine Tipps sind wirklich super und die Taschen super schön. Ich werde sie versuchen zu beherzigen :) Sag mal welches Volumenvlies hast du denn verwendet? Es gibt so viele verschiedene, dass ich immer nicht weiß, welches man verwenden sollte. Könntest du mir hier bitte einen kurzen Tipp geben?

    Danke schon einmal.
    Gruß Beate

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>